Folgen

Welche Informationen werden zur Berechnung verwendet

Jene Scorekarten, die sich statistisch am besten bewährt haben, sind sehr komplex, und beinhalten eine ganze Reihe von Variablen (üblicherweise 15 bis 20), und eine Vielfalt an unterschiedlichen Einflußkriterien wie finanzielle Leistungskraft, Bilanzinformationen, Zahlungserfahrungen, Erfahrungen mit den Geschäftsführern, ob das Unternehmen Teil einer Gruppe ist und die Anzahl der Gruppenfirmen, die zuvor schon schlecht geworden sind, demografische Daten, Firmenalter, gerichtliche Betreibungen, um nur einige zu nennen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.